Trusted shop Ssl badge

Fernbus ab Wismar

Buslinien von Wismar nach:

Busverbindungen ab Wismar entdecken

Bus orange mediumVerbundene Städte Bus green mediumMeistgesuchte Städte City darkAbfahrtstadt

Beliebte Busverbindungen ab Wismar

Fernbusse von und nach Wismar

Die Hansestadt Wismar liegt malerisch an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns. Für Touristen bildet sie nicht nur aufgrund ihrer sehenswerten Altstadt eine Attraktion, sondern auch aufgrund ihrer günstigen Lage. Die norddeutsche Stadt liegt zwischen der Hauptstadt Mecklenburgs - Schwerin - im Südwesten und dem Kulturzentrum Rostock im Osten.
Am Meer gelegen bietet sie Naturliebhabern die Möglichkeit, in kurzer Zeit die Insel Poel oder das Ostseebad Boltenhagen zu erreichen. Der Stadtkern selbst wartet mit einem Rathaus im klassizistischen Stil sowie dem berühmten „Alten Schweden“, dem Bürgerhaus, auf. Die mittelalterlichen Giebelhäuser rund um den Marktplatz wurden umfassend saniert und prägen das Stadtbild der hanseatischen Stadt.

Günstige Verbindung mit dem Linienbus finden, vergleichen und buchen

Wismar ist nicht nur touristisch ansprechend gelegen, sondern verfügt auch über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Die Hansestadt ist über die A20 hervorragend mit dem Fernbus zu erreichen und vom Busbahnhof aus sind es nur wenige Schritte bis in den historischen Stadtkern. Mit dem Linienbus ist man von Berlin aus innerhalb von zweieinhalb Stunden in Wismar und von Hamburg aus sind es lediglich anderthalb Stunden. Der Stadtbusverkehr, der insgesamt acht Linien umfasst, macht sogar eine Fahrt mit dem Bus bis in das Seebad Wendorf möglich, welches direkt an die Küstenlandschaft Wismar-West grenzt. Eine kurze Busfahrt von Wismar macht zudem die Besichtigung des berühmten Schweriner Schlosses möglich und auch das Streckennetz zwischen den verschiedenen Ostseebädern ist gut ausgebaut.
Mitunter lohnt es sich, die verschiedenen Verbindungen zu vergleichen, die regional von den Busbetrieben Wismar, den Mecklenburger Verkehrsbetrieben sowie den Grevesmühlener Busbetrieben angeboten werden und auch über Schwerin und Rostock eine günstige An- und Abreise mit dem Bus möglich machen. Von Schwerin und Rostock aus gibt es zudem günstige Verbindungen unter anderem nach Hamburg, Lübeck, Berlin und Stralsund. Zudem gibt es von dort aus echte Alternativen zur Deutschen Bahn, die einen Besuch der Ostseebäder billig möglich machen.

Unterstützt und gefördert durch: