Trusted shop Ssl badge

Fernbus ab Pilsen

Buslinien von Pilsen nach:

Busverbindungen ab Pilsen entdecken

Bus orange mediumVerbundene Städte Bus green mediumMeistgesuchte Städte City darkAbfahrtstadt

Beliebte Busverbindungen ab Pilsen

Die böhmische Stadt Pilsen mit dem Fernbus besuchen

Pilsen ist die viertgrößte Stadt Tschechiens. Sie wurde von dem böhmische König Wenzel dem II. in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts gegründet. Die günstige geographische Lage mit gut ausgebauten Handelswegen zu Prag, Cheb, Regensburg und Nürnberg verhalf der Stadt im Mittelter zu ihrem Wohlstand. Handwerker und Kaufleute siedelten sich in Pilsen an.
Das berühmte Bier mit dem Namen „Pilsner Urquell“ wird seit 1842 bis heute in der Stadt gebraut. Seinen historischen Hintergrund bewahrt sich die böhmische Industrie- und Universitätsstadt. Touristen und Besucher, die die herrliche Waldlandschaft des Böhmerwaldes genießen, wissen es zu schätzen einen Abstecher nach Pilsen in ihre Urlaubsplanung einzuplanen.
Der berühmte Turm der St.-Bartholomäus-Kathedrale ist mit einer Gesamthöhe von 102,26 der höchste Kirchturm. Historische Keller, Gänge und Räume sind ebenfalls teilweise für die Besucher geöffnet. Ein besonderes Ereignis erwartet die böhmische Stadt, denn Pilsen wird im Jahr 2015 die europäische Kulturhauptstadt sein. Sie wird ihre Gäste und Besucher mit gewohnter böhmischer Herzlichkeit willkommen heißen.

Linienbusse finden, vergleichen und buchen

Reisebusse und öffentliche Verkehrsmittel prägen vor allem im Sommer das Stadtbild. Verschiedene Europastraßen frequentieren die Stadt. Von Frankreich aus über Nürnberg nach Brünn über Pilsen und Prag verläuft die E50. Magdeburg verbindet über die E49 Pilsen mit Wien, mit der E53 ist eine Verbindung München-Pilsen geschaffen. Modern ausgestattete Reisebusse sorgen für eine bequeme Hin- und Rückfahrt nach Pilsen. Weiche saubere Sitze, Klimaanlage, technisches Equipment, teilweise sogar mobiles Internet und liebevoll zubereitete Snacks machen die Fahrt nach Böhmen zu einem Reiseerlebnis der besonderen Art. Ausgeruht und frisch empfängt der Zentrale Omnibus Bahnhof (ZOB) im Herzen der Stadt seine Gäste. Von hier aus gilt es den pittoresken Charme Pilsens zu erkunden.
Das öffentliche Nahverkehrsnetz ist mit drei Straßenbahnlinien und den nur noch selten vorkommenden Oberleitungsbussen ausgestattet. Nach einem entspannten Aufenthalt in der zukünftigen Kulturhauptstadt stehen für die Rückfahrt die gereinigten Busse wieder bereit. Ein Wohlgefühl breitet sich aus, da jeder, aber auch wirklich jeder einen angenehmen und kuscheligen Platz im Reisebus findet. Fernlinienbusse, Reisebusse und Überlandbusse schaffen die optimale Verbindung von den Deutschen Großstädten (Hamburg, Berlin, München) in die Böhmische Stadt.

Unterstützt und gefördert durch: