Trusted shop Ssl badge

Fernbus ab Paris

Buslinien von Paris nach:

Busverbindungen ab Paris entdecken

Bus orange mediumVerbundene Städte Bus green mediumMeistgesuchte Städte City darkAbfahrtstadt

Beliebte Busverbindungen ab Paris

Mit dem Fernbus die Stadt der Liebe erkunden – Fahrten von und nach Paris

Paris - die Hauptstadt Frankreichs - gehört zu den schönsten Metropolen der westlichen Welt. Kunst, Kultur, historische Bauwerke, der fantastische „Eiffelturm“, Geschichte – der Sturm auf die „Bastille“ und die vielen Künstler und Musiker an der Seine prägen das Bild der Stadt der Liebe. Der besondere französische Charme der Pariser zeigt sich in der warmen Jahreszeit. Straßencafés, Plätze und Parks werden mit Leben erfüllt.
Gäste aus aller Welt passen sich dem pulsierenden Rhythmus der Millionenstadt schnell an. Die „La Basilique du Sacré Coeur de Montmartre“ oder das Bild von Leonardo da Vinci, der lächelnden „Mona Lisa“ im „Louvre“ hinterlassen einen bleibenden Eindruck, mit dem unwiderruflichen Wunsch, es noch einmal besuchen zu können.

Moderne, voll klimatisierte Linienbusse suchen, finden und buchen

Kurz entschlossene Reisende haben die Möglichkeiten mit Fernreisebussen die Stadt der Liebe zu besuchen. Von fast allen großen Städten in Deutschland fahren täglich die komfortablen Reisebusse nach Paris ab. Zahlreiche Autobahnen und Schnellstraßen frequentieren die pulsierende Metropole. Über den acht-spurigen Boulevard Périphérique münden alle wichtigen Autobahnen. Sowohl aus Osten, Süden als auch aus dem Westen und dem Norden sind die französischen Städte wie Lille, Reims, Dijon oder Lyon, Orléans und Nevers über Paris miteinander verbunden.
Reiseveranstalter und Busunternehmen wissen dieses fulminante Verkehrsnetz zu schätzen. Im Jahr 1993 eröffnete der größte Busbahnhof Europas. Mit vergleichbaren Leistungen eines Zugbahnhofes oder eines Flughafens steht der ZOB (Zentralen Omnibusbahnhof) vor den Toren der Millionenstadt. Globetrotter aus aller Welt nutzen den Service des hochmodernen Busbahnhofes Paris-Galliéni. Wer viel Gepäck dabei hat, kann ein elektronisches Schließfach nutzen. Der Anschluss an die U-Bahn der Linie 3 ist vom internationalen Busbahnhof selbstverständlich.
Das umfassende öffentliche Nahverkehrsnetz wird in Paris stark frequentiert. Zur U-Bahn der Pariser Metro zählen 16 Linien, dass Netz umfasst einen Umfang von 212,5 Kilometern. Die überaus preiswerte und komfortable Möglichkeit mit Reisebussen die Welt zu erkunden wird auch von vielen jungen Globetrottern genutzt.

Unterstützt und gefördert durch: