Trusted shop Ssl badge

Fernbus ab Flensburg

Buslinien von Flensburg nach:

Busverbindungen ab Flensburg entdecken

Bus orange mediumVerbundene Städte Bus green mediumMeistgesuchte Städte City darkAbfahrtstadt

Beliebte Busverbindungen ab Flensburg

Fernbusse von und nach Flensburg – die Stadt nahe der dänischen Grenze

Mit rund 90.000 Einwohnern ist Flensburg die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein. Die Stadt ist für Touristen deshalb so interessant, weil es zwei Ausstellungskomplexe gibt; den Museumsberg und den historischen Hafen. Außerdem sollte man der letzten von einst 30 Windmühlen in Flensburg einen Besuch abstatten.
Erbaut wurde sie im Jahr 1792 und steht heute unter Denkmalschutz. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Nordertor, welches im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Auch bietet Flensburg seinen Touristen unvergessliche Schiffsfahrten zu günstigen Preisen durch die Flensburger Förde. Flensburg Altstadt ist gut erhalten und bietet somit zahlreiche Sehenswürdigkeiten vergangener Jahrhunderte. Typisch ist die Lage entlang der Förde. Die meisten der Altstadtkerne erstrecken sich längs der Nord-Süd-Achse der Bucht. Also, einfach nach Flensburg kommen und sich von der Schönheit einer kleinen Hafenstadt bei einem Bier aus der Flensburger Brauerei überzeugen lassen.

Die beste Verbindung mit dem Linienbus suchen, finden und buchen

Flensburg ist als eine von vielen deutschen Städten ans Fernbusnetz angeschlossen. Immer mehr Menschen greifen zur billigen Verkehrsmittelalternative. So werden die Fernbuslinien immer häufiger im Reiseplan bedacht. Die Busfahrt ist sehr angenehm und ganz ohne Stress. Einfach an dem Flensburger Busbahnhof bzw. ZOB (Zentraler Omnibusbahnhof) in den Fernbus einsteigen.
Vom Bahnhof Flensburg führen zudem Strecken nach Kiel, Hamburg, Schleswig, Neumünster sowie nach Fredericia in Dänemark. Außerdem ist der HBF an das ICE-Netz der Deutschen Bahn angeschlossen. Dadurch erhält der Bahnhof/ZOB als wichtiger Verbindungspunkt zwischen Deutschland und Dänemark seine zentrale Bedeutung. Folglich ist das Verkehrsnetznetz um Flensburg komplex und verbindet gleich mehrere deutsche und dänische Städte miteinander. Die Fernbusreise erfolgt in den neuesten und top ausgestatteten Bussen, die sogar einen kostenlosen Wlan-Zugang anbieten. Zudem verspricht eine Busfahrt einen unvergesslichen Blick auf all die Landschaften die man mit dem Zug nicht durchquert. Eine Reise nach Flensburg mit dem Fernbus lohnt sich also auf jeden Fall. Egal ob Studenten, Familien oder Rentner, die Reise ist nicht teuer und Flensburg hat vieles zu bieten.

Unterstützt und gefördert durch: