Trusted shop Ssl badge

Fernbus ab Augsburg

Buslinien von Augsburg nach:

Busverbindungen ab Augsburg entdecken

Bus orange mediumVerbundene Städte Bus green mediumMeistgesuchte Städte City darkAbfahrtstadt

Beliebte Busverbindungen ab Augsburg

Mit dem Fernbus von und nach Augsburg – Pracht und Puppenkiste hautnah erleben

Das unter dem Namen „Augusta Vindelicum“ von den Römern gegründete Augsburg gilt noch heute als eine der prächtigsten Städte Deutschlands. Die älteste Stadt Bayerns verzaubert seine Besucher mit beindruckenden und südländisch anmutenden Renaissancebauten, wie dem Rathaus mit seinem repräsentativen Goldenen Saal und dem Perlachturm, die den Rathausplatz überragen. In der Maximilianstraße, auch Kaisermeile genannt, genießen Touristen wie Einheimische gleichermaßen in zahlreichen Straßencafés das Flair Augsburg.
Am Abend tummeln sich Kneipengänger um den Herkulesbrunnen, der, ebenso wie der Augustus- und der Merkurbrunnen, als Prachtbrunnen gilt und bei keiner Stadtbesichtigung ausgelassen werden sollte. Weitere Highlights, die auch gern von Schulklassen besucht werden, sind die Fuggerei sowie die Augsburger Puppenkiste.

Günstige Linienbusse finden, vergleichen und buchen

Das auch als „nördlichste Stadt Italiens“ bezeichnete Augsburg war schon im Mittelalter durch die Via Claudia Augusta, die römische Kaiserstraße, mit Italien verbunden. Nicht zuletzt aufgrund seiner guten Infrastruktur florierte der Handel in der Stadt.
Noch heute zehrt der Tourismus von der günstigen Lage der bayerischen Stadt, die nicht nur mit Italien verbunden ist, sondern von der aus sich mit dem Fernbus auch Wien und Budapest günstig erreichen lassen. Verschiedene Fern- und Linienbusse verkehren entlang der Siri-Straße und machen mehrtägige Besichtigungstouren möglich. Zudem stellt die „Romantische Straße“ über Augsburg eine gute Verbindung zwischen Würzburg und Neuschwanstein, das Besucher aus aller Welt mit dem Bus bereisen, her. Augsburg gilt für viele Besucher als „Perle“ der beliebten und vielbefahrenen Ferienstraße.
Zugleich stellt es einen Ausgangspunkt für eine Busfahrt nach Würzburg und Füssen dar. Wer mit dem Fernlinienbus nach Augsburg kommt oder von hier abfährt, nutzt als Haltestelle nicht den zentralen Busbahnhof, sondern die P + R Plätze, wie beispielsweise die Haltestelle Augsburg Nord in der Donauwörther Straße. Aber natürlich gibt es auch einen ZOB (Zentralen Omnibusbahnhof), welcher in direkter Nähe zum Busbahnhof des ÖPNV Augsburg liegt. Von dort aus erreicht man sehr einfach den Hauptbahnhof von Augsburg. Dieser bietet die perfekte Verkehrsanbindung zum Beispiel nach Nürnberg, München oder auch Lindau.

Unterstützt und gefördert durch: